ALIVE & KICKING GHANA

Alive & Kicking ist eine in Großbritannien ansässige Non Profit Organisation, die sich gemeinnützig in mehreren afrikanischen Ländern engagiert, indem sie über die Kombination von sozialem Unternehmertum und Sport nachhaltige wirtschaftliche und soziale Entwicklung schafft.

In Ghana verfügen nur etwa 20 % der Bevölkerung über ein regelmäßiges Einkommen. Etwa ein Drittel der ghanaischen Erwachsenen ist nicht alphabetisiert und etwa jeder Zehnte Ghanaer hat eine Behinderung, was die Möglichkeit, einen fairen Job zu finden, zusätzlich erschwert.

Hier setzt Alive & Kicking Ghana an und produziert als Social Profit Unternehmen hochwertige, handgenähte Sportbälle. Die Nähwerkstatt in Accra bietet derzeit 26 Näherinnen und Nähern – darunter mehrere Menschen mit Behinderung – eine faire und langfristige Beschäftigung.

Die von Alive & Kicking Ghana produzierten Bälle werden derzeit noch überwiegend in Afrika verkauft. Gemeinsam mit ausländischen Partnern wie SPIN will Alive & Kicking Ghana aber Schritt für Schritt auch auf den europäischen Markt exportieren. Der aus der Herstellung der Bälle generierte Gewinn wird in den Ausbau des Unternehmens und in gemeinnützige Projekte vor Ort investiert. So werden speziell langlebige Leder-Fußbälle an afrikanische Jugendliche verteilt, Fußball-Turniere veranstaltet und begleitend Kampagnen zur Erhöhung des Gesundheitsbewusstseins in Afrika durchgeführt.

Made in Africa, by Africa, for Africa

Alive & Kicking Ghana schafft durch die Kombination von sozialem Unternehmertum und Sport nachhaltige wirtschaftliche und soziale Entwicklung.

Kontakt

Kontakt

SPIN Sport Innovation GmbH & Co. KG

+49 221 29991157

info@sport-innovation.de

Palanterstr. 36 | 50937 Köln